„Mehr als die Vergangenheit interessiert mich die Zukunft, denn in ihr gedenke ich zu leben.“

Albert Einstein

Infothek

AGB

  1. Anmeldungen müssen schriftlich erfolgen. Der Vertrag mit dem Teilnehmer kommt erst mit der schriftlichen Bestätigung des Instituts zustande. 
  2. Das Honorar muss spätestens 2 Wochen vor dem jeweiligen Termin auf dem Konto eingegangen sein (Ausnahme siehe Punkt 4). 
  3. Ein Rücktritt kann nur bis spätestens drei Wochen vor Beginn des Kurses bzw. des Seminars erfolgen. Wird der Rücktritt vom Teilnehmer aus Gründen erklärt, die der Verein nicht zu vertreten hat, so hat der Teilnehmer eine Pauschale für Bearbeitungskosten in Höhe von 10% der Kursgebühr zu entrichten, es sei denn, die Bearbeitungskosten sind im Einzelfall überhaupt nicht entstanden oder wesentlich niedriger als die Pauschale. Die gesetzlichen Rücktrittsrechte bleiben unberührt. Eine Kündigung ist ausgeschlossen. 
  4. Erstreckt sich ein Kurs oder ein Seminar jedoch über einen Zeitraum von mehr als zwei Jahren, gerechnet von dem Fälligkeitsdatum der ersten Honorarrate, so kann der Teilnehmer den Kurs bzw. das Seminar mit einer Frist von drei Monaten zum Ablauf der zwei Jahre kündigen. Zum Ablauf eines jeweils weiteren Jahres steht dem Teilnehmer ein Kündigungsrecht mit gleicher Frist zu. 
  5. Bei Seminar- bzw. Kursreihen entbindet die Absage eines einzelnen Termins durch den Teilnehmer nicht von der Zahlungsverpflichtung. Dies (Punkt 4) gilt unabhängig von der Begründung der Absage. Die Teilnehmer honorieren nicht die Anwesenheit, sondern den zur Verfügung gestellten Seminarplatz. 
  6. Für alle Seminar- bzw. Kursreihen wird der Gesamtbetrag 2 Wochen vor dem ersten Termin fällig. Das Angebot monatlicher Ratenzahlungen steht nach individueller Vereinbarung jedem Teilnehmer zur Verfügung. Bei Verzug von mindestens einer Rate von sechs Wochen ist innerhalb von vier Wochen der Gesamtbetrag fällig. 
  7. Die Überweisung bitte ausschließlich über Raiffeisenbank e.G. Langenselbold, BLZ 506 616 39, Konto 24 12 110 einreichen. Bitte Kursnummer und Titel unbedingt angeben. Überweisungen ohne Kursnummer und Titel gelten vorerst als nicht erfolgt. 
  8. Soweit keine anderen Angaben erfolgen, ist der Ort der Veranstaltung: Bernardstraße 112, Konferenzraum, 63067 Offenbach/Main.

Das Institut für systemische Theorie und Praxis (ISTUP) Frankfurt wurde im Jahre 1980 unter dem Namen Institut für Familientherapie Frankfurt eröffnet. In über dreißig Jahren des Bestehens von ISTUP haben wir uns für die Kombination therapeutischer Praxis, Fort- und Weiterbildung für psychosoziale Berufe, sowie Beratung für Organisationen entschieden.

Unsere Leitlinien basieren auf drei Faktoren: der Pflege innerer Leidenschaft für unseren Beruf, der Überzeugung, dass wir ohne unsere Kunden nicht das tun dürften, was wir tun und der Selbstverpflichtung zur permanenten Weiterentwicklung.

Mehr über unser Selbstverständnis erfahren Sie auch in unserer Broschüre: ISTUP stellt sich vor

Kontakt

 

Auf unserer Internetseite möchten wir Ihnen die Gelegenheit geben, erste Informationen zu sammeln. Für ein ausführliches Beratungsgespräch stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne persönlich zur Verfügung. Sie können uns wie folgt kontaktieren:

 

Institut für systemische Theorie und Praxis (ISTUP) Frankfurt
Bernardstraße 112
63067 Offenbach

 

Tel.: 069 - 955137 - 0
Fax: 069 - 955137 - 22
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Hier finden Sie eine Anfahrtsbeschreibung und Parkmöglichkeiten: Ihr Weg zu uns

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter

Institut für systemische Theorie und Praxis Frankfurt
Bernardstraße 112
63067 Offenbach

Tel: 069 - 955137 - 0
Fax: 069 - 955137 - 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

auf dieser Website (im folgenden “Angebot”) auf.

Kontaktaufnahme

Bei der Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Cookies

Wenn Nutzer das Angebot aufrufen, werden ein oder mehrere Cookies auf seinem Rechner gespeichert. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die eine bestimmte Zeichenfolge enthält und Ihren Browser eindeutig identifiziert. Mit Hilfe von Cookies verbessert der Anbieter den Komfort und die Qualität seines Services, indem zum Beispiel Nutzereinstellungen gespeichert werden. Cookies richten auf dem Rechner der Nutzer keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Eine Nutzung des Angebotes ist auch ohne Cookies möglich. Nutzer können in Ihrem Browser das Speichern von Cookies deaktivieren, auf bestimmte Websites beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er sie benachrichtigt, bevor ein Cookie gespeichert wird. Sie können die Cookies über die Datenschutzfunktionen ihres Browsers jederzeit von der Festplatte ihres Rechners löschen. In diesem Fall, könnten die Funktionen und die Benutzerfreundlichkeit des Angebots eingeschränkt werden.

Google Analytics

Dieses Angebot benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Computer der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Benutzung dieser Website durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird die IP-Adresse der Nutzer von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die IP-Anonymisierung ist auf dieser Website aktiv. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; Dieses Angebot weist die Nutzer jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Der Nutzer hat das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die über ihn gespeichert wurden. Zusätzlich hat der Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung und Löschung seiner personenbezogenen Daten, soweit dem keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegensteht.

Datenschutz-Muster von SCHWENKE & DRAMBURG Rechtsanwälte - spreerecht.de

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Institut für systemische Theorie und Praxis Frankfurt
Bernardstraße 112
63067 Offenbach

Tel: 069 - 955137 - 0
Fax: 069 - 955137 - 22
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Träger der Einrichtung:

Gemeinnütziger Verein zur Förderung systemischer Studien
und Organisationsentwicklung e.V.
Bernardstraße 112
63067 Offenbach

Institutsleitung: Dr. Maria L. Staubach

 

Der Vorstand:

1. Vorsitzender: Markus Braun
2. Vorsitzender: Andreas Blasius

 

Online-Konzeption

Intensive Senses
Manufaktur für digitales Marketing
Bundesallee 171
D-10715 Berlin
www.intensivesenses.com